Weltweites Netzwerken fängt beim Nachbarn an.

Der Billbrookkreis ... Vor Ort. Vernetzt. Vertreten.

Billbrook/Rothenburgsort/Allermöhe – wo Industrie und Wirtschaft ansässig sind.

Mittelständler und Weltmarktführer engagieren sich.

Interessensvertretung und Dialogpartner.

der billbrooker

Wirtschaftszeitung für den Industriestandort Billbrook/Rothenburgsort/Allermöhe

Billbrook etwa findet in den Medien und im Internet wenig statt. Und wenn überhaupt eine Information in die Öffentlichkeit dringt, dann sind es Polizeimeldungen oder Nachrichten wie „Arbeitslosigkeit in Billbrook am höchsten“ – und das über einen Stadtteil, in dem Tausende Menschen aus Hamburg und dem Umland Arbeit finden! Gut also, dass es „der billbrooker“ gibt. Unsere Redaktion produziert für Sie eine attraktive und informative Wirtschaftszeitung.

Die Zeitung „der billbrooker“ informiert zweimal im Jahr über Neues aus Billbrook/Rothenburgsort/Allermöhe und über die Aktivitäten des Billbrookkreis e.V., der die Zeitung herausgibt. Die Mitglieder des Billbrookkreises – sowie gern gesehene Gast- und Partner-Unternehmen – ermöglichen mit ihren Anzeigenschaltungen, dass es die Zeitung gibt.

Viel Spaß bei der Lektüre!

der billbrooker 2021/01

Zentrale Aufgabe erkannt! – Erster Bürgermeister antwortet dem Billbrookkreis

Der Hamburger Senat habe den Handlungsbedarf für das Industriegebiet Billbrook/Rothenburgsort seit der Verabschiedung des Stadtentwicklungskonzeptes „Stromaufwärts an Elbe und Bille – Wohnen und urbane Produktion“ in Hamburg-Ost als eine zentrale Aufgabe erkannt und setze sich für die Revitalisierung dieses wichtigen Industriegebietes ein, heißt es einer Antwort des Ersten Bürgermeisters. Am 12. Oktober vergangenen Jahres hat der Billbrookkreis-Vorstand einen Brief an Dr. Peter Tschentscher geschrieben und darum gebeten, dem lange vorliegenden Handlungskonzept für den Wirtschaftsstandortes Billbrook/Rothenburgsort Taten folgen zu lassen, um den Wirtschaftsstandort aufzuwerten, für die Zukunft auszurichten und in wettbewerbsfähige Bahnen zu lenken. Zum Beitrag ...

Ihre Werbemöglichkeiten Print und Online

Die nächste Ausgabe „der billbrooker“ erscheint im Herbst 2021

Mit Ihrer Printwerbung – Anzeige oder Advertorial – in unserer Zeitung erreichen Sie eine hochattraktive Leserschaft im Umfeld der Unternehmen am Standort Billbrook/Rothenburgsort/Allermöhe und darüber hinaus. Und auch unser Webaufttritt www.billbrookkreis.de bietet Ihnen gute Möglichkeiten, Ihr Unternehmen aufmerksamkeitsstark zu präsentieren.

www.billbrookkreis.de auf allen Endgeräten

Sie haben auch online die Möglichkeit, Ihr Unternehmen darzustellen und zu netzwerken. Präsentieren Sie sich dort, wo man Ihr Unternehmen und Ihr Angebot sucht … Werbebanner finden sich gut platziert auf den start gelesenen Seiten. Unter „Mitglieder & Partner“ haben Website-Besuchende alle Unternehmen im Überblick und können nach Branchen suchen. In den Brancheninfos lässt sich interessenbezogen zu suchen.

Weitere Informationen zu Werbemöglichkeiten Print und Online, Anzeigenformaten und -preisen finden Sie in den Mediadaten 2021.